Unsere News

Domaine du Gué du Roi Mesure 5 Activités Nature 29Apr

MASSNAHME 5: GESCHMACK UNSERE NATURAKTIVITÄTEN

Im Rahmen der 5 wichtigsten Anti-Covid-19-Maßnahmen, die wir ab dem 11. Mai durchführen, um Sie weiterhin so gut wie möglich willkommen zu heißen, stellen wir unsere Verpflichtungen für MASSNAHME 5 vor: GESCHMACK UNSERER NATURAKTIVITÄTEN.

1. Buller im Garten.

Jede Unterkunft verfügt über einen eigenen Garten mit Liegestühlen.
Was unseren Gästen erlaubt, ihre Zehen in einen Fächer zu stecken, ein gutes Buch zu lesen oder den kleinen Vögeln zuzuhören ...
2. Pflege von Pferden und Eseln.
Füttere die Tiere unter Beachtung der Barrieregesten für Männer, nicht für Bestien!
Machen Sie einen Spaziergang mit unserem Charlot-Esel (siehe unsere Optionen).
3. Bummeln Sie auf den Wegen.
Das Anwesen ist von zahlreichen Wanderwegen umgeben: den großen Klassikern GR 655 Est Sentier de Saint Jacques de Compostelle und dem historischen GFK-Pfad des Tals der Könige zwischen Orléans und Chambord, an denen unsere Gäste teilnehmen können, und der PR (Promenade et Randonnée) ), die Reiserouten zwischen 1 und 6 Stunden zu Fuß anbieten, die auf Loiret Balades verfügbar sind.
Zum Beispiel aus der Domaine "Entre Vignes et Vergers" 1h15 / easy.
4. Fahrrad fahren.
Gehen Sie Haare in Windrichtung Loire oder Sologne.
Fahrradverleih vor Ort mit Desinfektion zwischen 2 Anwendungen (siehe unsere Optionen).
5. Besuchen Sie die umliegenden Gärten
Gute Nachrichten: Die Regierung hat die schrittweise Wiedereröffnung kleiner Parks und Gärten, aber auch kleiner Museen und Schlösser in unserer grünen Abteilung ab dem 11. Mai angekündigt! Die Gelegenheit, die Route de la Rose vom Parc Floral d'Orléans La Source aus zu nehmen und dann am Jardins de Roquelin anzuhalten   in Meung Sur Loire (auch Arboretum d'Ilex zu besuchen). Es sei denn, Sie nutzen die Gelegenheit, um die Schlösser von Meung sur Loire und zu entdeckenLa Ferté Saint Aubin, das ab dem 16. Mai seine Tore öffnet, oder ein Spaziergang im Park des Château de Chambord (offene Domäne, aber noch geschlossenes Schloss).
Und wenn die Erdbeeren und andere rote Früchte auftauchen, laufen Sie zu den Jardins du Paré in Cléry Saint André, um sie vor Ort abzuholen.
HIER finden Sie die 10 zu besuchenden Orte mit einer Beschränkung von 100 km.

Mehr als je zuvor werden die Linien von Ronsard den Aufenthalt unserer Gäste begleiten: "Süß, mal sehen, ob die Rose, die heute Morgen ihr lila Kleid in der Sonne geöffnet hatte, Point cest vesppré verloren hat. Die Falten ihres lila Kleides und ihren Teint wie das Ihre. "
Deine.
Domaine du Gué du Roi Mesure 4 Proposition de Repas 28Apr

MASSNAHME 4: ANGEBOT VOR ORT WIEDERHERSTELLEN

Im Rahmen der 5 wichtigsten Anti-Covid-19-Maßnahmen, die wir ab dem 11. Mai ergreifen, um Sie weiterhin so gut wie möglich willkommen zu heißen, stellen wir unsere Verpflichtungen für MASSNAHME 4 vor: ANGEBOT VOR ORT WIEDERHERSTELLEN.

1. Nutzen Sie die Küchen in jeder Unterkunft.

Mit Ausnahme der Kapelle Gästezimmer.
Diese Unterkünfte verfügen über eine voll ausgestattete Küche oder einen Küchenbereich mit Geschirr, Kochutensilien und Haushaltsprodukten.
2. Bieten Sie hausgemachte Mahlzeiten als Option an.
Zum Frühstück: volle Platten und Croissantkörbe / Butter / Marmelade.
Für andere Mahlzeiten Vorspeisen- / Salat- / Desserttabletts und Picknickkörbe.
Bestellen Sie mindestens am Vortag (siehe unsere Optionen).
3. Bereiten Sie diese Mahlzeiten in einer unabhängigen semiprofessionellen Küche zu.
Mit Ausnahme des Frühstücks für die Gästezimmer von La Chapelle, das in unserer Familienküche zubereitet wird, werden alle anderen Mahlzeiten in einer semiprofessionellen, unabhängigen Küche zubereitet.
Das in Maßnahme 1 beschriebene verstärkte Gesundheitsprotokoll wird umgesetzt, einschließlich des Tragens von Handschuhen.
4. Stellen Sie die Mahlzeiten in Einweggeschirr bereit.
Gäste mit Küche werden gebeten, die klassischen Gerichte in ihrer Unterkunft zu verwenden und zu waschen, wenn sie dies wünschen.
5. Liefern Sie Mahlzeiten mit einem kontaktlosen Verfahren.
Die Mahlzeiten werden in Tabletts vor der Tür der Unterkunft platziert.
Wir werden unsere Gäste bitten, ihre Tabletts am Ende des Essens draußen zu stellen.
6. Wenn möglich, wählen Sie lokale Produkte für 100% hausgemacht.
Wir arbeiten mit lokalen Partnern wie der Boulangerie de Léa und den Jardins du Paré in Cléry Saint André zusammen.
Wir sind bestrebt, einfache und familiäre Gerichte zuzubereiten, frisch und hausgemacht
7. Öffnen Sie den Laden für lokale Produkte.
Wenn Sie die Hygieneanweisungen beachten, beginnen Sie mit einer Vitrine, um Selbstbedienung zu vermeiden.
Unsere Petit Gué du Roi Farm bietet eine lokale und handwerkliche Auswahl anMarmeladen, Kuchen, Würstchen, Aufstriche, Öle, Essige, Senf, Sirupe, Fruchtsäfte, Biere und Weine. Ein kleines Stück unseres Terroirs für Gourmet- und gesellige Aperitifs oder Snacks.
Zum Verkauf stehen auch Körbe mit Obst oder Gemüse von Les Jardins du Paré (siehe unsere Optionen).
8. Halten Sie sich über andere Catering-Lösungen im Cléry Saint André auf dem Laufenden.
Bis heute bieten die Villa des Bordes, das halbgastronomische Restaurant Hop'la Pizza und Jessy's Burger Optionen zum Mitnehmen oder zur Lieferung an.
Die Lebesne Charcuterie (Spezialist für geräucherte Rillettes) und der Intermarché-Supermarkt sind ebenfalls geöffnet.
9. Erwecke deine 5 Sinne.
Vor allem schmecken ...

Wir werden unser Bestes tun, um unseren Gästen zu helfen, sich an guten, frischen, hausgemachten und wenn möglich lokalen Produkten zu erfreuen.
Ihre.
Domaine du Gué du Roi Mesure 3 Protection 27Apr

MASSNAHME 3: HILFEN SIE UNSEREN GASTGEBER, SICH ZU SCHÜTZEN

Im Rahmen der 5 wichtigsten Anti-Covid-19-Maßnahmen, die wir ab dem 11. Mai durchführen, um Sie weiterhin so gut wie möglich willkommen zu heißen, stellen wir unsere Verpflichtungen für MASSNAHME 3 vor: HILFEN SIE UNSEREN SCHUTZHOFEN.

1. Rüsten Sie jedes Waschbecken und Waschbecken in allen Unterkünften mit einem Flüssigseifenspender aus.

Das regelmäßige Waschen Ihrer Hände mit Wasser und Seife für 20 Sekunden ist eine sehr wirksame Barriere, um zu vermeiden, dass Mund, Nase und Augen mit Ihren Händen kontaminiert werden, die möglicherweise mit dem Covid in Kontakt kommen.
Wischer zum Abwischen werden ebenfalls bereitgestellt.
2. Stellen Sie unseren Gästen alle Geräte zur Verfügung, die zur Reinigung und Desinfektion während des Aufenthalts erforderlich sind.
Jede Unterkunft wird daher mit Haushaltsprodukten ausgestattet: Mehrflächenflüssigkeit, Anti-Kalk-Produkt, Fensterreiniger, Toilettenreiniger, Spülmittel, verdünnte Bleichflasche (0,25 l Bleichmittel, konzentriert mit 2,6% aktivem Chlor für 1 l Wasser) sowie ein Satz Papierzubehör, das nach jedem Gebrauch entsorgt werden muss: Papiertuch, Lappen, Handtücher, Tücher, Mops.
Wir danken unseren Gästen dafür, dass sie kein reines Bleichmittel verwenden, insbesondere in den Toiletten, gegenüber unserer natürlichen Klärgrube.
3. Ermutigen Sie unsere Gäste, ihre Unterkunft jeden Tag zu lüften.
Natürlich je nach Wetterlage und darauf achten, bei längerer Abwesenheit nicht alles offen zu lassen.
4. Ermutigen Sie unsere Gäste, die Mülleimer jeden Tag zu leeren.
Ersatztaschen werden in jeder Unterkunft zur Verfügung gestellt.
Die Ablage der Mülleimer in ihrem Container ermöglicht auch eine schöne Fahrt auf einem kleinen bukolischen Weg zwischen den Pferden ...
5. Wir empfehlen unseren Gastgebern, eine Maske zu tragen.
Aufgrund von Lagerproblemen können wir heute nicht mehr jede Unterkunft in einer Einwegmaske anbieten.
Wir danken unseren Gastgebern auch dafür, dass sie ihre eigenen, wenn nötig aus Stoff, mitgebracht und für ihre Ausflüge im Freien verwendet haben.
6. Bei Symptomen einen Arzt konsultieren.
Wir haben das Glück, nur 5 Minuten vom Gesundheitszentrum Cléry Saint André und bei Bedarf 15 Minuten vom regionalen Krankenhauszentrum Orléans entfernt zu sein.

Wir werden unser Bestes tun, um unseren Gästen und unserer Familie zu helfen, sich bei einem angenehmen Aufenthalt bei uns zu schützen.
Ihre.
Domaine du Gué du Roi Mesure 2 Distanciation 26Apr

MASSNAHME 2: FÖRDERUNG DER SOZIALEN ENTFERNUNG

Im Rahmen der 5 wichtigsten Maßnahmen gegen Covid 19, die wir ab dem 11. Mai ergreifen, um Sie weiterhin so gut wie möglich willkommen zu heißen, stellen wir unsere Verpflichtungen für MASSNAHME 2: FÖRDERUNG DER SOZIALEN ENTFERNUNG vor.

1. Nutzen Sie die Unabhängigkeit unserer Unterkunft.

Unsere 5 Empfangsbereiche (die Scheune, der Taubenschlag, die Karawane, die Kapelle und der Stall) sind alle unabhängig und mindestens 20 Meter voneinander entfernt.
Unser Familienhaus ist auch unabhängig von diesen 5 Empfangsorten.
Jeder Gast kann daher von einer privaten Unterkunft und einem Garten profitieren.
2. Desinfizieren Sie die gängigen Gitter.
Die Domaine du Gué du Roi verfügt über 2 unabhängige Eingänge mit jeweils einem Gitter, dessen Öffnung zweimal täglich desinfiziert wird.
Im Falle einer Überfahrt ist die Einhaltung einer sozialen Distanz von 2 m erforderlich.
3. Sanieren Sie die Nebengebäude der Kapelle.
La Chapelle bietet Platz für 2 Gästezimmer auf demselben Treppenabsatz, jedoch mit 5 m voneinander entfernten Türen.
Das Wohnzimmer und der Garten werden neu angeordnet, um 2 separate Räume zu schaffen:Zum Frühstück 2 Tische im Abstand von 2 m gegen einen großen Tisch und für den Garten 2 verschiedene Gartenlounges.
Die Gemeinschaftsräume werden nach Möglichkeit dauerhaft belüftet und alle 2 Stunden zwischen 8 und 20 Uhr wird eine Desinfektion des Eingangs (Griffe, Leitplanke) durchgeführt.
Im Falle einer Überfahrt ist die Einhaltung einer sozialen Distanz von 2 m erforderlich.
4. Willkommen mit einer Maske.
Begrenzen Sie die Anzahl der Gäste auf nur eine Person, den Eigentümer.
Respektieren Sie eine soziale Distanz von 2m.
Lächle weiter, unter der Maske und in den Augen!
5. Betreten Sie die Unterkunft nicht während des Aufenthalts der Gäste.
Begleiten Sie die Gäste zum Eingang ihrer Unterkunft und lassen Sie sie das Innere alleine entdecken.
Betreten Sie die Unterkunft nur im Notfall während des Aufenthalts.
Bei Bedarf können Pakete oder Mülleimer am Fuße der Türen zurückgelassen werden.

Wir werden unser Bestes tun, um die soziale Distanzierung zum Nutzen unserer Gäste und unserer Familie zu fördern.Selbstverständlich stehen wir Ihnen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite und helfen Ihnen, Ihren Aufenthalt bei uns zu genießen.
Deine.
Ménage Covid 19 25Apr

MASSNAHME 1: STÄRKEN SIE UNSER GESUNDHEITSPROTOKOLL

Im Rahmen der 5 wichtigsten Anti-Covid-19-Maßnahmen, die wir ab dem 11. Mai durchführen, um Sie weiterhin so gut wie möglich willkommen zu heißen, stellen wir unsere Verpflichtungen für MASSNAHME 1 vor: Stärkung unseres Gesundheitsprogramms.

1. Lüften Sie die Unterkunft, bevor Sie sie reinigen.
Lassen Sie die frische Luft zirkulieren und lassen Sie, wenn möglich, alle Fenster zwischen der Abreise der Gastgeber und der Ankunft der folgenden Personen offen.
Um diese Belüftung zu erleichtern, danken wir unseren Gastgebern für die Einhaltung der Zeiten: Abfahrt vor 10:30 Uhr und Ankunft nach 17:00 Uhr.
2. Waschen Sie Ihre Hände vor und nach der Reinigung jeder Unterkunft gründlich und tragen Sie Handschuhe.
Verwenden Sie Seife und Wasser, während Sie mindestens 20 Sekunden lang reiben.
Verwenden Sie Einweghandschuhe und entsorgen Sie diese nach jeder Unterkunft.
3. Reinigen und desinfizieren.
Zum Reinigen werden Seife oder Reinigungsmittel mit Wasser verwendet, um Schmutz, Verunreinigungen und Keime zu entfernen.
Bei der Desinfektion werden Chemikalien oder Alkohol verwendet, um Keime abzutöten.
Beides ist der beste Weg, um die Ausbreitung des Virus zu verringern.
4. Verwenden Sie geeignete Haushaltsgeräte.
Verwenden Sie Papierzubehör, das nach jeder Unterkunft weggeworfen wird: Papierhandtücher, Lappen, Handtücher, Tücher, Mops.
Desinfizieren Sie anderes Zubehör wie Besen und Staubsauger in jeder Unterkunft.
Verwenden Sie verdünntes Bleichmittel als Desinfektionsmittel (0,25 l Bleichmittel, konzentriert mit 2,6% aktivem Chlor pro 1 l Wasser) oder Reinigungsprodukte mit mindestens 70% Alkohol und vergessen Sie weißen Essig .
Transportieren Sie keine Haushaltsgeräte von einer Unterkunft zur anderen.
5. Betonen Sie häufig verwendete Elemente.
Desinfizieren Sie insbesondere Schlüssel, Schalter, Tür- und Kühlschrankgriffe, Geländer, Fernbedienungen, Wasserhähne, Seifenspender, Fensterbänke und Griffe sowie Mülleimer.
6. Bett- und Haushaltswäsche bei hoher Temperatur waschen und an der Luft trocknen
Dazu gehören Bettbezüge, Kissenbezüge, Handtücher, Badteppiche, Geschirrtücher und Tischdecken. Wir erlauben uns, unseren Gästen vorzuschlagen, die all diese Wäsche vor ihrer Abreise in einen großen Müllsack legen möchten.
Desinfizieren Sie die Wäschekörbe und die Waschmaschine zwischen 2 Reinigungen.
7. Entfernen Sie die dekorativen Elemente.
Die Kissen, Teppiche, Überwürfe und Schmuckstücke werden entfernt.
1 von 2 Vorhängen wird an jedem Fenster aufbewahrt, um eine Rotation mit dem anderen zu ermöglichen, sodass sie belüftet und desinfiziert werden.
8. Überprüfen Sie die Reinigungs-Checkliste für jede Unterkunft.
9. Eine Person, die die Unterkunft betritt und dieses verstärkte Gesundheitsprotokoll sicherstellt.
Wir setzen uns dafür ein, dass nur der Eigentümer des Anwesens dieses verstärkte Gesundheitsprotokoll ohne familiäre und externe Hilfe gewährleistet.

Wir werden unser Bestes tun, um unser Gesundheitsprotokoll zu stärken, auch wenn dies eine Verdoppelung der Reinigungsdauer zum Nutzen unserer Gäste und unserer Familie bedeutet.Die Reinigung und Desinfektion erfolgt zu Beginn und am Ende des Aufenthalts, nicht während des Aufenthalts.
Deine.
Domaine du Gué du Roi 5 mesures anti Covid 19 24Apr

5 KEY ANTI COVID 19 MASSNAHMEN, UM SIE BESSER ZU WILLKOMMEN

In Erwartung spezifischerer Empfehlungen der Regierung zur Dekonfinierung haben wir beschlossen, ab dem 11. Mai 2020 eine Reihe von fünf Schlüsselmaßnahmen in der gesamten Region Gué du Roi umzusetzen, um unsere Gäste und unsere Gäste bestmöglich zu schützen Familie, und erlauben Sie jedem, den gegenwärtigen Moment mit dem bescheidenen Ehrgeiz zu teilen, gemeinsam eine Einladung zu teilen, alle Baudelerianer zu reisen: " Die untergehenden Sonnen bedecken die Felder ... Dort ist alles nur Ordnung und Schönheit , Frieden, Sinnlichkeit. "

Es ist daher voller Hoffnung und Pragmatismus, dass wir uns weitgehend von den Empfehlungen von AirBnB inspirieren ließen, uns heute zu folgenden Themen zu verpflichten:
MASSNAHME 1: Stärkung unseres Gesundheitsprotokolls
MASSNAHME 2: Förderung der sozialen Distanzierung
MASSNAHME 3: Helfen Sie unseren Gästen, sich selbst zu schützen

MASSNAHME 4: Catering vor Ort anbieten
MASSNAHME 5: Probieren Sie unsere Naturaktivitäten

Wir werden jede dieser Maßnahmen in den kommenden Tagen detailliert beschreiben. Sie können sich natürlich im Laufe der Zeit aufgrund der neuesten Ankündigungen und unserer täglichen Erfahrung ändern.

Ihre.